AOVE-Rathaussprechstunde am Dienstag, 21. Februar 2017

Die AOVE Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" lädt am Dienstag, 21. Februar 2017 um 10:00 Uhr zur individuellen Sprechstunde ins Rathaus ein. Eine Fachkraft berät Senioren und deren Angehörige bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem gibt es auch Tipps zur Wohnraumanpassung.

Anmeldung bis Montag, 20. November 2017 bei der AOVE, Tel. 09664/952467, info@aove.de oder bei der Gemeindeverwaltung.

Für BürgerInnen der AOVE-Kommunen ist diese Dienstleistung kostenfrei; für alle anderen Interessierten ist eine Gebühr von 30,00 Euro fällig.

Top