Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Kainsricht-West beginnen

Mit einem „Baggerstich“ begannen die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Kainsricht-West in der Gemeinde Gebenbach. Die bauausführende Firma Mickan begann mit den Erschließungsarbeiten für 10 Bauparzellen bei einem Auftragsvolumen von ca. 640.000 € in Kainsricht. Bei einem Shure-Fix besprachen Bürgermeister Peter Dotzler mit Vertretern des Planungsbüro’s Seuss-Ingenieure Amberg, der Verwaltungsgemeinschaft Hahnbach und der bauausführenden Firma Mickan Amberg den Auftakt für die Erschließungsarbeiten. Diese sollen im Laufe des 2. Halbjahres 2020 ausgeführt und zum Jahresende abgeschlossen werden. Die Gemeinde Gebenbach wird nun die Vermarktung der Bauparzellen vorantreiben, die ersten Bauwerber können im nächsten Jahr mit den Bauarbeiten für ihre Einfamilienhäuser beginnen – so Bürgermeister Dotzler. Er wünschte den Beteiligten eine unfallfreie Baustelle und erfolgreiche Erschließungsarbeiten.

Von links: Hans Siegert (Wasserversorgung), Vorarbeiter und Bauleiter der Fa. Mickan, Bürgermeister Peter Dotzler, die Ingenieure Sebastian Bojanowski (Seuss), Christian Gräßmann (Verwaltung) und Ferdinand Leidner (Seuss).

Top