Übergabe der Pager für die Freiwillige Feuerwehr Gebenbach-Kainsricht

Zur Verbesserung der Alarmierung mit Umstellung auf die digitale Technik beschaffte die Gemeinde Gebenbach 25 Pager für die Ausstattung der Aktiven der FF Gebenbach-Kainsricht. Bei den Geräten handelt es sich um digitale Geräte, welche zur Umrüstung auf die anstehende digitale Alarmierung notwendig sind. Die Gesamtkosten für die Gemeinde beliefen sich auf 13.350 € wobei Fördermittel von der Regierung der Opf. in Höhe von 10.800 € gewährt wurden. Im Beisein von Kreisbrandrat Fredi Weiß und Verwaltungsmitarbeiter Jürgen Weiß konnte Bürgermeister Peter Dotzler die Geräte an die beiden Kommandanten Georg Wisneth und Christian Weber übergeben.

Verwaltungsmitarbeiter Jürgen Weiß, die Kommandanten Christian Weber und Georg Wisneth, Kreisbrandrat Fredi Weiß und Bürgermeister Peter Dotzler (v.li.) bei der Übergabe der digitalen Pager

Top