Vorschulkinder besuchen Monte Kaolino

„Der Berg ruft!“ hieß es vergangenen Freitag für die Gebenbacher Vorschulkinder des Kindergartens St. Martin: Denn das diesjährige nachmittägliche Ausflugsziel war der Monte Kaolino in Hirschau.

Zu Beginn erkundeten die Kinder den großen Spielplatz. Anschließend galt es, den Berg zu erklimmen. Als alle Kinder den Gipfel des Sandberges erreicht hatten, durften sie in Ruhe erstmal die Aussicht genießen und auch bis nach Gebenbach schauen.

Berg abwärts lieferten sich die Kinder ein spannendes Kopf an Kopf Rennen, bei dem der Spaß natürlich nicht zu kurz kam. Nach einer Verschnaufpause mit Pizza und Eis, war noch eine Schatzsuche mit manch kniffligen Rätseln angesagt.

Nach vier Stunden Abenteuer wurden am Abend die müden, aber glücklichen Kinder von ihren Eltern abgeholt Alle dankten der Erzieherin Christina Kölbl und ihren Kolleginnen Lena Gürke und Kerstin Schöpf für den aufregenden und ereignisreichen Ausflug, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. 

Erzieherin Christina Kölbl und ihre Kolleginnen Lena Gürke und Kerstin Schöpf (von rechts nach links).

Top